Zubereitung:

Die Eigelb, den Dijon Senf, eine Priese Salz und den Saft einer halben Zitrone in eine Schüssel geben. Der Senf dient nicht ausschließlich als Geschmacksgeber, sondern erleichtert zusätzlich die Emulsion von Ei und Öl.

Je nach Geschmack kann auch etwas Pfeffer hinzugefügt werden. Kurz alle Zutaten miteinander verrühren, und nach und nach das Öl unter ständigem Rühren ganz langsam eingießen. Es ist wichtig am Anfang das Öl sehr langsam einzugießen, ansonsten besteht ein hohes Risiko, dass die Mayonnaise gerinnt.

Sobald sich eine dickflüssige Masse gebildet hat, kann das Öl in größeren Schlücken dazugegeben werden.
Nach ca. 3 -- 4 Minuten rühren sollte die Mayonnaise die gewünschte Konsistenz haben. Gegebenenfalls einen Schuss Öl mehr oder weniger verwenden.

Falls notwendig noch etwas mit Salz, Pfeffer, Zitrone abschmecken.


Stay tuned und viel Spaß beim Kochen!

Mayonnaise

Zutaten:

2 Eigelb
1 El Dijon Senf
Salz
Saft einer halben Zitrone
Pfeffer (optional)
Ca. 350 ml neutrales Öl

© 2016 COOK WITH ME.AT